Erster Trainingsabend der neuen DSC Hanseat-Tischfussball-Abteilung

Seit dem 1. Mai gibt es eine neue Abteilung im DSC Hanseat: Tischfussball. Damit ist der DSC Hanseat - nach dem HSV und dem FC St. Pauli - der dritte reguläre Sportverein mit einer eigenen Tischfussball-Abteilung.Heute (8. Mai 2019) hat die Abteilung mit dem ersten Trainingstag den aktiven Sportbetrieb aufgenommen. Die DSC Hanseat-Tischfussballer treffen sich immer mittwochs um 19 Uhr im Vereinsheim "Café Südpol", Dulsberg-Süd 12, Interessenten sind willkommen.

Kontakt:

Fabian Rubarth (Abteilungsleiter)

Phone 01516 5525479

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingsabend 1 20190508

 

 

Poppenbüttel klein